Home > Interpreten > T > Songtexte von Thomas Godoj > Songtext: Autopilot (unplugged)

Thomas Godoj
Autopilot (unplugged)

Songtext



Hörst du dich immer noch
Wirklich noch
Woher dieses Schweigen
Wir sind es doch immer noch
Hoff ich doch
Komm sag mir was ist geschehen
Es ist neu, dass wir nicht mal mehr Zeit finden
unsere Vergangenheit zu leugnen
Komm schon erinner dich,
Innerlich
Wissen wir, dass es geht

Wir schalten auf Autopilot
Und fliegen von hier fort
Solang der Himmel uns trägt
Wird gelebt

Wohin verschwindet das Tageslicht
Eigentlich
Sobald wir uns zeigen
Wenn das so was wie 'ne Träne ist
Erwähne es



Bevor ich dich nicht mehr seh'

Vielleicht waren wir nie wirklich dort
Wo wir so selbstverständlich hin wollten
Komm schon erinner' dich
Innerlich
Sind wir schon längst unterwegs


Wir schalten auf Autopilot
Und fliegen von hier fort
Solang der Himmel uns trägt
Wird gelebt
(Ooh) Wir schalten auf Autopilot
Und fliegen von hier fort
Wenn sie uns nicht mit Gewalt aus den Wolken holen
Wird's schon irgendwie gehen

Wenn uns der Wind über den Bergen erfasst
Haben wir's so gut wie geschafft
Dann geht es von ganz allein
Halt alles gut, gut fest, was du hast
Wir müssten bald an der Sonne sein
Bald an der Sonne sein

Wir schalten auf Autopilot
Und fliegen von hier fort
Solang der Himmel uns trägt
Wird gelebt

Wir schalten auf Autopilot
und fliegen von hier fort
Wenn sie uns nicht mit Gewalt aus den Wolken holen
Wird's schon irgendwie gehen