Home > Interpreten > T > Songtexte von Tanzwut > Songtext: Dein Zweites Gesicht

Tanzwut
Dein Zweites Gesicht

Songtext



Was Du auch tust
Wo Du auch bist
Es ist in der Nähe
Weißt nicht was es ist
Wie ein Buch mit sieben Siegeln
Dass man niemals lesen kann
Wie ein Rätsel ohne Lösung
Wie ein auferlegter Bann

(Dein zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein zweites Ich) Dein zweites Ich
(Wenn es nach Dir sucht) Wenn es nach Dir sucht
(Entkommst Du ihm nicht) Entkommst Du ihm nicht

(Dein Zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein Zweites Ich) Dein zweites Ich
(Mal düster, mal fremd) Mal düster, mal fremd
(Mal strahlendes Licht) Mal strahlendes Licht




Es zerrt an den Nerven
Es raubt den Verstand
Kannst ihm nicht entfliehen
Wie dem Schatten an der Wand

Wie ein Buch mit sieben Siegeln
Dass man niemals lesen kann
Wie ein Rätsel ohne Lösung
Wie ein auferlegter Bann

(Dein zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein zweites Ich) Dein zweites Ich
(Wenn es nach Dir sucht) Wenn es nach Dir sucht
(Entkommst Du ihm nicht) Entkommst Du ihm nicht

(Dein Zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein Zweites Ich) Dein zweites Ich
(Mal düster, mal fremd) Mal düster, mal fremd
(Mal strahlendes Licht) Mal strahlendes Licht

(Dein zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein zweites Ich) Dein zweites Ich
(Wenn es nach Dir sucht) Wenn es nach Dir sucht
(Entkommst Du ihm nicht) Entkommst Du ihm nicht

(Dein Zweites Gesicht) Dein zweites Gesicht
(Dein Zweites Ich) Dein zweites Ich
(Mal düster, mal fremd) Mal düster, mal fremd
(Mal strahlendes Licht) Mal strahlendes Licht