Home > Interpreten > K > Songtexte von Knochenfabrik > Songtext: Nie Im Leben

Knochenfabrik
Nie Im Leben

Songtext



Ich warte auf die Strassenbahn, morgens um halb drei, die letzte Bahn ist grade weg,
da kommt ein ziemlich netter alter Mann vorbei und schenkt mir seinen Cadillac
Ref.:
Nie im Leben hätte ich jemals gedacht, dass es so etwas gibt
Nie im Leben hätte ich zu träumen gewagt, dass der Herrgott mich liebt

Weil ich noch stockbesoffen bin, fahr ich viel zu schnell, doch nirgendwo ein Bullenschwein zu sehn
Gleich bin ich zu hause und es ist noch nicht mal hell, dann kann ich endlich schlafen gehn

Nie im Leben hätte ich jemals gedacht, dass es so etwas gibt



Nie im Leben hätte ich zu träumen gewagt, dass der Herrgott mich liebt
Text ausdrucken