Home > Interpreten > C > Songtexte von Claudia Jung > Songtext: Es Muss Ja Nicht Gleich Für Immer Sein

Claudia Jung
Es Muss Ja Nicht Gleich Für Immer Sein

Songtext



du - uns zwei hat es voll erwischt
wir tauschen schon die ganze nacht
verbot'ne blicke du und ich
du - ich wÜrd' jetzt gern mit dir geh'n
doch in mir da sind zwei stimmen
eine sagt: nimm dir den himmel
doch die and're meint, ich soll dir widersteh'n

es muss ja nicht gleich, nicht immer gleich
fÜr immer sein
doch ich hab' da so 'ne schwÄche
ich erwach' nicht gern allein
ich spring auch nicht gern fÜr eine nacht
in's feuer rein
auch wenn ich schon manchmal trÄume



es muss ja nicht immer gleich fÜr immer sein

du - versteckst einfach deinen ring
und ich frag' mich schon, ob ich vielleicht
zu treu und ehrlich bin
du - wÄrst schon eine sÜnde wert
ich bin hin und her gerissen
wÜrd' dich jetzt am liebsten kÜssen
doch ich weiss auch,
dass verliebt sein nicht lang wÄhrt

es muss ja nicht gleich, nicht immer gleich
fÜr immer sein
doch ich hab' da so 'ne schwÄche
ich erwach' nicht gern allein
ich spring auch nicht gern fÜr eine nacht
in's feuer rein
auch wenn ich schon manchmal trÄume
es muss ja nicht immer gleich fÜr immer sein